Die Auswahl an verschiedenen Unterkünften in Neuseeland ist sehr groß. Wie überall in der Welt, ist es möglich, sein Domizil nach den individuellen Bedürfnissen und Budgetvorstellungen auszuwählen. So gibt es auch in Neuseeland unzählige Angebote für Hotels, Resorts, Hostels, Motels, Ferienwohnungen, Lodges, Ferienhäuser, Villen und Bed & Breakfasts. Egal ob in den Metropolen Auckland, Wellington und Christchurch, in Städten wie Hamilton, Dunedin, Invercargill, Napier, Rotorua und Nelson oder in populären touristischen Orten wie Queenstown, Te Anau, Taupo oder Thames, überall findet man eine passende Unterkunft. Dieser Beitrag soll Ihnen einen übersichtlichen Einblick gewähren, welche Arten von Unterkünften in Neuseeland zur Verfügung stehen, worin sie sich voneinander unterscheiden, wie hoch das Preisniveau hierzulande ist und wie Sie eine Lodge, ein Hotel, ein Resort oder ein Hostel günstig buchen können.

Inhaltsverzeichnis

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum. Bitte nehmt Kontakt auf, wir kümmern uns um Eure An- und Weiterreise.

Hotel, Resort, Lodge, Hotel & Co günstig buchen

Hier gelangen Sie auf unsere gut sortierte Preisvergleich-Suche von Hostels, Hotels, Resorts, Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Lodges, Motels und Bed & Breakfasts. Mit wenigen Klicks ist es möglich, Ihre gewünschte Unterkunft zu besten Preisen zu buchen. Wünschen Sie eine persönliche Beratung zu bestimmten Unterkünften in Neuseeland, so können Sie uns gerne Ihr Anliegen über unser Anfrageformular mitteilen. Ein Mitarbeiter unseres Partnerreisebüros wird schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt treten, um die perfekt zu Ihren Vorstellungen passende Unterkunft für Sie herauszusuchen.

Filter:

Alle Unterkunfts-Typen mit Preisen im Überblick

Die Preise von Hotels, Hostels, Resorts, Ferienwohnungen, Lodges, Bed & Breakfasts und Resorts in Neuseeland sind denen in Europa relativ ähnlich. Je nach Reisezeit (Hauptsaison vs. Nebensaison), Ort (Großstadt vs. kleiner Ort), Lage (direkt am Meer vs. Hinterland) und Komfortklasse (1 Stern vs. 5 Sterne) setzt sich der Endpreis der Unterkunft zusammen. So erhält man beispielsweise für gerade einmal 12 – 15 Euro ein Bett im Schlafsaal (englisch: ‘dorm’ oder ‘dormitory’) eines Backpacker-Hostels oder für 40 bis 60 Euro ein Doppelzimmer in einem 2 bis 3 Sterne Hotel. Die Preise können je nach Komfortklasse und Lage aber natürlich auch auf 100 bis 150 Euro oder über 200 Euro pro Nacht ansteigen.

Hotels

Hotels gibt es selbstverständlich in ganz Neuseeland. Ob in Auckland, Wellington, Christchurch oder Queenstown, alle Großstädte sowie touristisch wichtige Orte besitzen zahlreiche Hotels aller Komfort- und Preisklassen. Sowohl kleine Privathotels als auch Hotels der weltweit bekannten Ketten Novotel, Hilton, Sofitel, Crowne, Mercure oder Ibis sind weitestgehend auf beiden Inseln vertreten. Der Standard neuseeländischer Hotels ist durchaus mit dem mitteleuropäischen zu vergleichen. Achten Sie allerdings darauf, dass zu Hauptreisezeiten eine rechtzeitige Buchung zum einen nennenswerte Ersparnisse mit sich bringen kann und zum anderen eine Zimmerreservierung garantiert. Gerade zu neuseeländischen Ferienzeiten oder über die Feiertage kann es bei den beliebten, preis-leistungsstarken Hotels zu Engpässen kommen.

Hostels

Hostels sind die beliebteste Unterkunft für Budget-Touristen, wie beispielsweise Backpacker. Aus diesem Grund werden Jugendherbergen (YHA) und Hostels oftmals auch als Backpacker-Hostels bezeichnet. Wegen der großen Anfrage ist es möglich, fast überall in Neuseeland ein Hostel zu finden. Die Preise richten sich hier nach der Bettenanzahl (Schlafsaal, Doppelzimmer oder Einzelzimmer), der Lage, der Ausstattung, der Saison und dem Ruf. Gerade zu bestimmten Jahreszeiten (zum Beispiel an Neujahr oder an Weihnachten) sollte man sich sein Bett oder sein Zimmer schon frühzeitig reservieren, um am Ende nicht enttäuscht zu werden. Einige Hostels sind dann nämlich schon sehr früh restlos ausgebucht. Des Weiteren ist darauf zu achten, welche Art von Hostel man bevorzugt: ein ruhigeres Hostel oder ein Hostel zum Party feiern. Der Ruf und die Atmosphäre des Hostels sind meist recht einfach durch die Beschreibung der jeweiligen Unterkunft herauszufinden. Für alle, die mehrfach in Hostels übernachten wollen, eignet sich entweder der sogenannte „Nomads & Base Bed Hopper Pass“ oder aber das „YHA City Arrival Paket“, mit denen man gute Vergünstigungen erhalten kann

Resorts & Lodges

Auch Resorts und Lodges sind unter Neuseelandurlaubern sehr beliebt. Diese Unterkunftsarten zeichnen sich durch ein landestypisches Flair, eine hübsche Umgebung, eine oftmals interessante Lage und eine schöne Urlaubsatmosphäre aus. Touristen, denen die Ausstattung, das Ambiente und die Lage wichtig sind, buchen gerne eines der vielen schönen Resorts oder eine gemütliche Lodge an einem markanten Ort. Hier fällt es besonders leicht zu entspannen und auch mal einen ganzen Tag in seiner Ferienanlage zu verbringen, ohne dass es einem gleich langweilig wird. Dies ist damit zu begründen, dass das Unterhaltungsprogramm meist sehr abwechslungsreich und auf Reisende gut abgestimmt ist.

Motels

Motels sind eine günstige Alternative zu Hotels. Sie sind in der Regel etwas spartanischer ausgestattet und befinden sich oftmals nicht direkt im Stadtzentrum. Viele Touristen beziehen ein Motelzimmer, wenn Sie von A nach B reisen und nur einen günstigen Zwischenstopp unterwegs einlegen möchten. Die wenigsten Reisenden buchen ihren gesamten Urlaub in einem Motel – es sei denn, sie reisen viel mit dem Auto und legen keinen großen Wert auf ihre Unterkunft. Prinzipiell gibt es auch sehr gute Motels mit gehobenem Standard. Allerdings sind diese eher selten zu finden. Sprich, Motels dienen hauptsächlich dem Zweck, günstig ein Dach über dem Kopf zu haben, um am nächsten Tag wieder weiter das Land mit all seinen Schönheiten erkunden zu können.

Ferienwohnungen, Ferienhäuser & Villen

Wer Wert auf eine gehobene Ausstattung legt, aber seinen Urlaub nicht in einem Resort oder in einem Hotel verbringen möchte, der hat die Möglichkeit, eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder eine Villa anzumieten. Komfort, Privatsphäre, ein schönes Ambiente und natürlich Selbstversorgung stehen hier im Vordergrund. Diese Unterkunftsart kann man ebenfalls in vielen beliebten Orten Neuseelands anmieten. Die Einrichtung ist meist modern und landestypisch, was rasch ein heimisches Flair aufkommen lässt. Außerdem ist es möglich, mit der ganzen Familie oder mit Freunden gemeinsam eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder eine Villa zu buchen.

Bed & Breakfast

Ein Bed & Breakfast ist eine gute Gelegenheit, Land und Leute etwas genauer kennenzulernen. Oftmals sind die Bed & Breakfasts schön gelegen und werden von Neuseeländern geleitet, die ihren Gästen einen authentischen Einblick in ihre Kultur ermöglichen. Zudem sind die sogenannten „Hosts“ (Gastgeber) auch gerne dazu bereit, längere Gespräche mit den Gästen zu führen, für sie zu kochen und ihnen gute Tipps zu den umliegenden Attraktionen zu geben. Diese Art der Unterkunft ist persönlich, freundlich und preis-leistungsstark, da man häufig viel für sein Geld bekommt.

Camping im Wohnmobil oder Campervan

Wer der Natur möglichst nah sein will, entscheidet sich gerne für das in Neuseeland so beliebte Camping (siehe unseren Beitrag zum Thema ‘Camping‘). Um Ihren Natururlaub umsetzen zu können, benötigen Sie natürlich auch ein entsprechendes Fahrzeug. Dieses können Sie gerne über unsere praktische Preisvergleich-Suche zu besten Preisen heraussuchen und bei Interesse anmieten. Sei es ein praktischer Campervan oder ein komfortables Wohnmobil, hier werden Sie mit Sicherheit das exakt zu Ihren Bedürfnissen passende Fahrzeug finden. Alle wichtigen Informationen zum Thema sowie eine tolle Auswahl an Angeboten finden Sie in unserem Artikel über Wohnmobil & Campervan.

Unverbindliche Anfrage

booking-placeholder

Erste Eindrücke im Video