Das Thema Touristenvisum Neuseeland ist für alle Deutschen, Schweizer und Österreicher essenziell, die das Naturparadies auf der Südhalbkugel bereisen möchten. Glücklicherweise ist es nicht sonderlich schwierig, eine passende Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten, dennoch muss man schon vor der Reise die Entscheidung treffen, ob man bis zu 3 Monate oder mehr als 3 Monate in Neuseeland verbringen möchte. Im Fall der ersten Option erhält man als Deutscher, Schweizer und Österreicher bei der Einreise eine elektronische Aufenthaltsgenehmigung (‘NZeTA’). Bei einem Aufenthalt von bis zu 9 Monaten hingegen muss bereits im Vorfeld ein kostenpflichtiges Touristenvisum beantragt werden (‘Visitor Visa’). Was genau Sie tun müssen, um ein Touristenvisum für Neuseeland zu erhalten und welche Bedingungen von der neuseeländischen Einwanderungsbehörde (‘Immigration New Zealand’) zu erfüllen sind, werden wir ausführlich in diesem Beitrag erläutern. Des Weiteren stellen wir alle erforderlichen Informationen und Links zur Verfügung, die Sie benötigen, um Ihr passendes Visum zu beantragen und Ihren Urlaub am anderen Ende der Welt starten zu können.

Inhaltsverzeichnis

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum. Bitte nehmt Kontakt auf, wir kümmern uns um Eure An- und Weiterreise.

Fragen zu Visa-Angelegenheiten & Einfuhrbestimmungen

Visaangelegenheiten

Leider ist es uns nicht möglich, individuelle Visa-Auskünfte zu erteilen!

Wir bitten Sie daher bei spezifischen Fragen, entweder die Webseite der neuseeländischen Einwanderungsbehörde zu besuchen oder die zuständige Neuseeländische Botschaft (‘New Zealand Embassy’) in Berlin zu kontaktieren:

  • Adresse: Atrium, 4. Etage, Friedrichstraße 60, 10117 Berlin
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:30 – 13:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
  • Telefon: 0049 (0) 30 26210
  • E-Mail: nzembber@infoem.org
  • Webseite: Neuseeländische Botschaft in Berlin

Einfuhrbestimmungen & Zoll

Leider ist es uns nicht möglich, individuelle Auskünfte zum Thema ‘Einfuhrbestimmungen & Zoll’ zu erteilen!

Folgend finden Sie unseren Beitrag mit vielen wichtigen Informationen zu den Einfuhrbestimmungen, zur Biosecurity, dem Zoll und der Einreisekarte (‘New Zealand Passenger Arrival Card’). Darüber hinaus erhalten Sie hier alle relevanten Adressen und Verlinkungen zu den entsprechenden Institutionen, die Ihnen bei Fragen weiterhelfen können:

Grundbedingungen zum Erhalt des Touristenvisums

Touristenvisa für Neuseeland im Überblick

1. NZeTA: Besuchervisum bis zu 3 Monate Aufenthalt

Die sogenannte NZeTA (New Zealand Electronic Travel Authority) ist eine Art elektronisches Visum, das am 01.10.2019 eingeführt wurde. Anders als in den vergangenen Jahren, ist es nun verpflichtend, auch für kurze Aufenthalte dieses kostenpflichtige eVisum zu beantragen. Ab dem Einreisetag ist die NZeTA dafür aber ganze 2 Jahre gültig. Das bedeutet, dass man innerhalb von 2 Jahren gleich mehrere Neuseelandaufenthalte von bis zu 90 Tagen je Besuch wahrnehmen kann. Allerdings darf man die Aufenthaltsdauer von insgesamt 6 Monaten pro Jahr nicht überschreiten. Transitreisende müssen ebenfalls eine NZeTA beantragen, die Touristensteuer entfällt jedoch.

Beantragung der NZeTA

Die Beantragung über eine entsprechende App der neuseeländischen Einwanderungsbehörde kostet 9 NZD (zu den Apps, unten rechts) während die Online-Beantragung über die Webseite der Immigration 12 NZD kostet (zum Online-Antrag). Zu der Gebühr für die NZeTA kommt noch eine neu eingeführte Touristensteuer von 35 NZD, die ebenfalls im Vorfeld bezahlt werden muss. Die Bearbeitungszeit ist in der Regel sehr schnell (oftmals nur 10 Minuten), kann aber bis zu 72 Stunden dauern.

Weitere Hinweise:

Professioneller Visaservice für die NZeTA in deutscher Sprache

Wer einen professionellen Visa-Dienstleister bevorzugt, kann dies über unsere Partneragentur tun. Die Vorteile hierbei sind wie folgt:

2. Visitor Visa: Besuchervisum bis zu 9 Monate Aufenthalt

Das Besuchervisum bis zu 9 Monate Aufenthalt kostet momentan 246 NZD (inklusive der 35 NZD Touristensteuer) und muss schon vor der Abreise beantragt werden. Daher ist es empfehlenswert, den Antrag frühzeitig zu stellen, sodass man nicht unter Zeitdruck gerät. Auch wenn es in der Regel keine größeren Probleme bei der Ausstellung gibt, ist es ratsam, den Flug erst nach Erhalt des Visums zu buchen. Mit diesem speziellen Touristenvisum dürfen Sie Neuseeland als Tourist bereisen, allen touristischen Aktivitäten nachgehen, Freunde und Familienmitglieder besuchen, bis zu 3 Monate studieren (z.B. an einer Sprachschule) und den Partner sowie Kinder bis zu einem Alter von 19 Jahren im Visumsantrag inkludieren. Das Visitor Visa kann von Deutschen, Schweizern und Österreichern beantragt werden. Auch mit dieser Aufenthaltsgenehmigung ist Ihnen das Arbeiten im Land nicht gestattet!

Beantragung des 'Visitor Visa'

Das bis zu 9 Monate gültige Visitor Visa kann entweder Online oder per Post beantragt werden:

  1. Online-Beantragung (Kreditkarte erforderlich):
  • Erstellung eines Online-Accounts
  • Beantwortung diverser Fragen
  • Eingabe der persönlichen Daten
  • Bezahlung der Visa-Gebühr per Kreditkarte
  • Ausstellung des Visums (in der Regel innerhalb von 3 Wochen)
  • Zum Online-Antrag
  1. Beantragung per Post

Die Visa-Beantragung per Post ist nötig, falls keine Kreditkarte vorhanden ist oder man eine Visa-Beantragung für sich und eine weitere Person vornimmt.

  • Ausdrucken der Visa-Formulare
  • Ausgefüllte Formulare, Kopien der erforderlichen Dokumente sowie die entsprechende Visa-Gebühr an die neuseeländische Einwanderungsbehörde schicken
  • Das Visum wird in ca. 10 – 25 Tagen ausgestellt

Weitere Hinweise:

Tolle Reiseangebote für Touristen

Über unsere praktische Angebotssuche erhalten Sie einen guten Einblick in alle Reiseoptionen, die Ihnen vor Ort zur Verfügung stehen. Ob landestypische Rundreisen, Touren, Unterkünfte oder Mietfahrzeuge (Mietautos, Campervans & Wohnmobile), hier finden Sie viele preis-leistungsstarke Angebote, die Sie nach deutschem Reiserecht über uns buchen können. Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihrer Wünsche und helfen Ihnen dabei, Ihre Traumreise ans andere Ende der Welt umzusetzen.

Filter:

Unverbindliche Anfrage

booking-placeholder

Erste Eindrücke im Video