Kreuzfahrten, Bootstouren & Segeltörns in Neuseeland sind bei vielen Touristen äußerst populär, da man auf diese Weise tolle Eindrücke vom Naturparadies erhält und zudem noch etwas Einzigartiges erlebt. Ob eine mehrwöchige Kreuzfahrt auf einem Luxusschiff mit Stopps in verschiedenen Ländern (z.B. Australien – Neuseeland – Südsee) oder doch lieber ein kürzerer Segeltörn beziehungsweise eine Bootstour (z. B. durch traumhafte Fjorde oder auf dem Meer zum Beobachten von Walen), in Neuseeland haben Sie unzählige Möglichkeiten, die Gewässer des Inselstaats ereignisreich zu erkunden. Aber auch Adrenalinjunkies und Aktivurlauber kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Vor allem Rafting und Kanufahren sind landestypische Unternehmungen, die von vielen Urlaubern gerne ausgeübt werden.

Inhaltsverzeichnis

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum. Bitte nehmt Kontakt auf, wir kümmern uns um Eure An- und Weiterreise.

Kreuzfahrt mit einem Luxusschiff

Es gibt mehrere Optionen, eine Kreuzfahrt nach Neuseeland durchzuführen. Hierbei ist die Reisedauer stets von der Route sowie von der Anzahl der eingelegten Stopps abhängig und bestimmt zudem den Gesamtpreis der Kreuzfahrt. So stehen beispielsweise interessante Reisen zur Verfügung, die zwischen 8 und 40 Tagen dauern. Für solche Fahrten verwenden die internationalen Reedereien moderne Schiffe, wie beispielsweise die Silver Muse, Noordam, Oosterdam, Sea Princess oder die Ruby Princess. Während die kleineren Schiffe zwischen 600 und 1.500 Passagiere fassen, können es sich zwischen 2.000 und 3.000 Passagiere auf den großen Luxuslinern gemütlich machen.

Besonders beliebt bei den verschiedenen Routen ist die Variante von Sydney nach Auckland, die in 11 Tagen über das Fiordland, die Südspitze Neuseelands und entlang der Ostküste bis in den Hafen der lebhaften Metropole auf der Nordinsel führt. Ebenso erfreuen sich längere Reisen an großer Beliebtheit. Hier wäre beispielsweise die bereits in der Einleitung angesprochene Tour von Sydney über die Bay of Islands nach Auckland und von Auckland über Papeete (Tahiti) nach Bora Bora bis Hawaii (Honolulu / Oahu und Lahaina / Maui) zu nennen. Für eine solche Kreuzfahrt sollten Sie allerdings mindestens eine Reisedauer von 2 Wochen einplanen. Dieselbe Route kann jedoch auch deutlich ausgiebiger mit mehr Stopps in Neuseeland durchgeführt werden. Für diese Kreuzfahrtvariante werden hingegen gute 4 Wochen angesetzt.

Preise & Angebote für Kreuzfahrten

Die Preise der luxuriösen, oftmals mehrwöchigen Schiffsreisen variieren natürlich stark, da hierbei die Reisedauer (8 – 40 Tage) sowie die Wahl der Kabine (Innenkabine, Kabine mit Balkon, Außenkabine, große Kabine mit Balkon oder Suite mit Balkon) eine große Rolle spielen. Während eine Innenkabine bei einer etwa zweiwöchigen Fahrt schon für rund 1.500 Euro pro Person erhältlich ist, müsste man für eine Balkonkabine mindestens 2.000 Euro und für eine Suite rund 10.000 Euro bezahlen. Aufgrund dieser hohen Varianz sollte für jeden Geschmack und für jedes Budget etwas Passendes dabei sein.

Hinweis: Interessieren Sie sich für eine Kreuzfahrt nach Neuseeland, dann können Sie uns gerne über unser Anfrageformular kontaktieren. Auf diesem Weg kann sich ein Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Reise gemeinsam mit Ihnen zu planen.

Segeltörns & Bootsfahrten

Ob auf dem Doubtful Sound oder dem Milford Sound, entdecken Sie die zauberhaften Fjorde Neuseelands per Segeltörn oder Bootstour (auch mit Übernachtung möglich!). Darüber hinaus können einige weitere Sehenswürdigkeiten optimal per Boot besichtigt werden. Hier wären zum Beispiel das Erkunden der Bay of Islands, Walbeobachtungen auf offener See, die Fahrt zur Waiheke Island, ein Segeltörn durch den Hafen Aucklands, eine Jetbootsfahrt über den Kawarau River oder eine Bootstour auf dem Lake Wakatipu in Queenstown hervorzuheben. Außerdem ist es möglich, bestimmte Bootstouren bzw. Segeltörns mit landestypischen Unternehmungen zu verknüpfen, wie mit einer Weinprobe, einem Rundflug, einer Farmbesichtigung, einer Wanderung, dem Besuch einer Glühwürmchenhöhle oder einer Kajaktour. Diese und viele weitere Optionen bereichern nicht nur das Tagesprogramm vor Ort, sondern ermöglichen Ihnen tiefe Einblicke in die Natur, wie man sie mit dem Auto, per Fahrrad oder zu Fuß nicht erhält. Aus diesem Grund empfehlen wir allen Reisenden, die gerne auf dem Wasser unterwegs sind, an mindestens einer Bootsfahrt in Neuseeland teilzunehmen.

Preise & Angebote für Segeltörns & Bootsfahrten

Die Preise können je nach Programm und Dauer stark variieren. So ist es möglich, kürzere Bootstouren bereits ab 30 Euro zu unternehmen oder eine luxuriöse Übernachtungsfahrt für rund 300 Euro zu buchen. Optionen gibt es jedenfalls zur Genüge, weshalb hier jeder in Bezug auf Geschmack und Budget auch fündig werden sollte.

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, einfach ein wenig in unserem Angebotssortiment zu stöbern, um eine Vorstellung zu erhalten, welche Touren an welchen Orten zur Verfügung stehen, wie hoch die Preise sind und was Ihrem Geschmack entspricht. Sollten Sie Wünsche bezüglich einer in unserer Datenbank nicht aufgeführten Tour haben, können Sie uns gerne kontaktieren, sodass ein Mitarbeiter Ihnen weitere Optionen heraussuchen und ein unverbindliches Angebot erstellen kann.

Filter:

Fazit

Eine Schifffahrt in Neuseeland ist ein Erlebnis der Extraklasse. Egal ob mit dem Luxusschiff für mehrere Wochen, per Segelboot mit einer Übernachtung auf dem Milford Sound oder eine mehrstündige Bootstour, um Wale in direkter Nähe zu beobachten, am Ende einer Tour sind sich die meisten Teilnehmer einig: Die faszinierenden Landschaften, die traumhafte Flora sowie die einzigartige Tierwelt des Naturparadieses auf diese Weise zu entdecken, sollte ein fester Bestandteil einer jeden Neuseelandreise sein.

Unverbindliche Anfrage

booking-placeholder

Erste Eindrücke im Video